Lernen mit Bildern und Eselsbrücken

Lernen mit Bildern und Eselsbrücken

Eselsbrücken helfen dir an vielen Stellen des Lernens weiter, und bewirken, dass du dir komplexe Zusammenhänge einfach merken kannst. Die Planten des Sonnensystem beispielsweise in der richtigen Reihenfolge wiederzugeben, stellt viele vor eine schwierige Aufgabe. Wer den Spruch “Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel” beherrscht, kann sich die Namen der Planeten (Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun) jedoch leicht herleiten. Lerne intelligent, und du lernst effizienter! Sprüche wie “Bewegte Uhren gehen langsamer” helfen dir Einsteins Relativitätstheorie zu verstehen und aus “Bei der Induktivität kommt der Strom zu spät” kannst du die Phasenverschiebung beim Schwingkreis ableiten. Zusätzlich können dir Bilder helfen, wenn du dir bestimmte Namen, Fakten und Zahlen in einer bestimmten Reihenfolge merken musst. Sehr beliebt und vielversprechend ist die sogenannte Loci-Methode, mit der sich über Routenpunkte auch recht einfach schwierige Gleichungen einprägen lassen. Mit Hilfe des Internets findest du sicherlich schnell hilfreiche Eselsbrücken!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

CommentLuv badge

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.