Wie kann ich leichter lernen?

Wie kann ich leichter lernen?

Diese Frage werden sich überwiegend Schüler und Studenten stellen. Aus welcher

Wie kann ich leichter lernen

Wie kann ich leichter lernen

Motivation heraus wird diese Frage gestellt – es gibt zweierlei Motive:

  1. Ich möchte bessere Ergebnisse erzielen
    Wenn ich bessere Ergebnisse erzielen möchte, bereit bin, genausoviel Zeit zu investieren, brauche ich eine andere Lernstrategie.
  2. Ich möchte weniger Aufwand damit haben
    Mit weniger Aufwand ist weniger Zeit gemeint, die ich investieren muss, um ähnliche oder vielleicht sogar bessere Ergebnisse zu erzielen. Dabei geht es nicht in erster Linie darum, sich zu verbessern, sondern sich Lücken im Alltag zu schaffen, in denen ich meinen Hobbies oder auch meiner persönlichen Entspannung nachgehen kann. Leider hat ja der Lernalltag heutzutage nicht viele dieser Lücken.

Beide Motivationen haben aber genau das gleiche Ziel: In weniger Zeit mehr schaffen. Und das ist durch den Einsatz der richtigen Lerntechniken und Strategien machbar.

Wie kann ich leichter lernen, wenn ich bessere Ergebnisse erzielen möchte? Ich brauche eine Lerntechnik, die es mir ermöglicht, in der gleichen Zeit häufiger zu wiederholen, denn unser Gehirn braucht zum Verinnerlichen von Lerninhalten Wiederholungen, damit das Gelernte auch haften bleibt. Schaffe ich es, meine Lerngeschwindigkeit zu erhöhen, sind für mich in der gleichen Zeit mehr Wiederholungen schaffbar.

Wie kann ich leichter lernen, wenn ich mehr Freizeit haben möchte? Auch dann muss ich eine Lerntechnik haben, mit der ich in weniger Zeit das gleiche Pensum oder sogar mehr schaffe. Ich muss also ebenso meine Lerngeschwindigkeit erhöhen.

Jetzt konkret: Wie kann ich leichter lernen – was sind meine Möglichkeiten?

Mit Lerntechniken von ZENTRAL-lernen wird dir ein reichhaltiges Angebot an Lerntechniken geliefert. Jeder Mensch lernt anders und mit unterschiedlichen Techniken unterschiedlich gut. Von daher sind Konzepte nicht für jeden erfolgsversprechend, bei denen alle Teilnehmer nur eine Technik angeboten bekommen. Anhand meines kostenlosen Lerntypentests kannst du dich selbst einschätzen und herausfinden, über welche Sinneskanäle du besonders gut zu lernen scheinst.

Diese und viele weitere Aspekte werden bei der Einzel-Lernberatung von ZENTRAL-lernen berücksichtigt und dann passende Techniken vorgeschlagen, die ich dir dann vorstelle und die wir dann gemeinsam mit deinem Lernstoff eintrainieren – so dass du gleich zuhause und in Zukunft damit selbständig weitermachen kannst.

Wie kann ich leichter lernen ohne in Berlin wohnen zu müssen?

Dank meines Online-LernTrainings ist es möglich, dass du nun auch online Lerntechniken und Lernstrategien erlernen kannst, die es dir ermöglichen werden, leichter und lockerer in Prüfungen zu sein, bessere Ergebnisse in weniger Zeit zu erreichen, selbst zu entscheiden wohin es mit dir, deinem Lernen und deinem Schul-, Studien- oder Berufsleben gehen soll und du wirst merken, dass Lernen Spaß macht – und das sagt auch die Gehirnforschung: unser Gehirn liebt nichts mehr als Lernen! Wenn man es richtig anstellt. Du wirst also merken, dass Lernen nichts mit Pauken zu tun hat, sondern eher ein kreativer Prozess ist, der dein gesamtes Gehirn fordern und auch nutzen kann. So werden keine Gehirnprozesse mehr verschwendet.

Du erhältst auch Werkzeuge an die Hand, mit denen du deinen Lernfortschritt jederzeit messbar kontrollieren kannst – und das sogar in harten Zahlen! Neugierig geworden?

Dann am besten jetzt gleich die Antwort auf die Frage “Wie kann ich leichter lernen” erhalten und jetzt anmelden. (Hier jetzt klicken!)

LernTraining

LernTraining – was ist das?

Unter LernTraining verstehe ich das Erlernen von neuen Lerntechniken. Manchmal sind diese Lerntechniken sogar bereits bekannt – kommen aber noch nicht zur Anwendung.

LernTraining kann bei ZENTRAL-lernen auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen:

Einzel-LernBeratung

Lernberatung

In der Einzel-Lernberatung erfolgt das LernTraining in einem ganz persönlichen Setting – in einer 1:1 Situation. Das ist besonders hilfreich, wenn du bereits weißt oder herausfinden willst, was deine Ziele und Bedürfnisse in Sachen Lerntechniken sind. So können wir in den folgenden Sitzungen direkt mit deinem zu lernenden Lernstoff arbeiten und Lerntechniken einüben, die zu dir und deinen Zielen passen. Das Konzept der Einzel-Lernberatung ist besonders flexibel und ermöglicht LernTraining in der individuell passendsten Form. Hier profitieren Teilnehmer davon, dass sich sämtliche Inhalte nach ihnen ausrichten und sie damit selbst schnell in ihrem eigenen Lernstoff vorankommen. So ist es möglich, in MSA, Abitur und Studium in kurzer Zeit zu den Besten zu gehören und mit Sicherheit in Prüfungen und Präsentationen zu starten.

LernTraining in Gruppen

LernTraining in Gruppen

aus einem LernTraining

LernTraining in Gruppen ist ein bereits vielfach erprobtes Konzept. In 10 Stunden erlernen Teilnehmer in einer kleinen Gruppe eine Auswahl bestimmter Lerntechniken. Im Gegensatz zu Tagesseminaren werden diese aber über den Zeitraum von 10 Wochen mit nur einer Stunde pro Woche gelehrt – so können die Inhalte besser gefestigt und integriert werden. ZENTRAL-lernen bietet LernTraining in 5 Modulen an, die jeweils unterschiedliche Schwerpunkte haben.

LernTraining in Tagesseminaren

LernTraining in Seminar

LernTraining im Seminar

In Tagesseminaren können die Lerntechniken von ZENTRAL-lernen ebenfalls erlernt werden. An einem, zwei oder drei Tagen bekommen Teilnehmer die Lerntechniken von ZENTRAL-lernen präsentiert und können in der Gruppe eintrainiert werden. Die Schwerpunkte des jeweiligen Tagesseminars werden vorab besprochen. Diese Seminare sind sowohl im privaten als auch im beruflichen Kontext buchbar.

LernTraining auf der Online-Plattform (E-Learning)

LernTraining online

Übersicht: Online-LernTraining

Das LernTraining auf der Online-Plattform steht ab dem 01.März 2014 zur Verfügung. In Form von interaktiven Seminaren können Teilnehmer zu jeder Tages- oder Nachtzeit mit dem Training starten – auch eine räumliche Nähe ist nicht erforderlich. Insgesamt befinden sich auf der Online-Plattform mehr als 4 Stunden Video-Material, über 60 Seiten Teilnehmer-Unterlagen und mehrere Quizzes um das eigene Wissen zu überprüfen. Neben den abrufbaren Online-Lerneinheiten gebe ich alle 14 Tage ein für die Teilnehmer frei zugängliches Webinar, in dem Fragen geklärt und Inhalte persönlich nochmal erläutert werden können. So ist stets eine persönliche Betreuung gewährleistet.